Drucken

TOPe - Was ist das?

Schon wieder eine Abkürzung. Was bedeutet TOPe?

Themenorientiere Projekte (TOPe)
wurden im aktuellen Bildungsplan für die Realschule fest verankert:

"Wenn im Projektunterricht Schülerinnen und Schüler als gleichberechtigte
Partner ernst genommen werden und zunehmend Selbstorganisation und
Selbstverantwortung für den Verlauf unverzichtbar sind, so spiegelt sich darin
die politische Wurzel des Projektgedankens unmißverständlich wider. Projektunterricht
zielt damit auf demokratisches Handeln in Schule und Gesellschaft.“
Herbert Gudjons, Handlungsorientiert Lehren und Lernen

Konkret bedeutet dies für jeden Schüler, dass er in seiner Schullaufbahn 4 solcher Themenorientierten Projekte durchführt.

1. TOP - Technisches Arbeiten (TOP TA) in Klasse 5

2. TOP - Wirtschaften, Verwalten, Recht (TOP WVR) in Klasse 7

3. TOP - Soziales Engagement (TOP SE) in Klasse 8

4. TOP - Berufsorientierung (TOP BORS) in Klasse 9