Drucken

Ganztagesangebote

Seit dem Schuljahr 2014/15 wird an der Raichberg-Realschule ein umfassendes Förderangebot angeboten.
Hierbei wurden bisherige Hausaufgabenbetreuung(Mo-Do), Arbeitsgemeinschaften (AGs) sowie neue Förder- und Forderangebote (Indiividualisiertes Arbeiten) neu strukturiert, um allen Schülern eine optimale Förderung zu ermöglichen. Alle Infos für das aktuelle Schuljahr 17/18 finden Sie hier.

Die Hausaufgabenbetreuung wird an den Tagen Montag bis Donnerstag angeboten. Ein ganztägiges Betreuungsangebot gibt es für den Dienstagnachmittag und Donnerstagnachmittag. Diese Angebote stehen den Schülerinnen und Schüler der Realschule sowie des Gymnasiums offen.

Der Unterricht endet in der Regel um 12:40 Uhr:

  • 12:050- 13:00 Uhr: Mittagessen in der Mensa des Raichberg-Schulzentrums
  • 13:00 - 13.55Uhr: Hausaufgabenbetreuung und Lernzeit, Montag bis Donnerstag (Anmeldung notwendig)
  • 14:00 - 15:30 Uhr: Freizeitangebote (Anmeldung notwendig)

*Freizeitangebote sind Workshops/ AGs, zu denen sich Schülerinnen und Schüler für mindestens ein halbes Jahr verbindlich anmelden. Aktuell können folgende Angebote gewählt werden:

  • dienstags:        Sportangebot, Kochen oder Malen/Zeichnen (Kunst)
  • donnerstags:    Sportangebot oder Technikraum

 

Darüber hinaus können ohne vorherige Anmeldung folgende Angebote in Anspruch genommen werden:

 

  • 12:40 – 14:00 Uhr: Mittagspausenangebot der Schulsozialarbeit im Raum 129 Montag -Donnerstag
  • 12:00 – 14:00 Uhr: Pausencafé im Kinder- und Jugendzentrum E3, Kanalstraße 6, Montag - Donnerstag
  • montags von 14:00 – 15:30 gemeinsames Betreuungsangebot von Schulsozialarbeit und
    Kinder- und Jugendzentrum E 3 im Raichberg-Schulzentrum

 

Hausaufgabenbetreuung

 

Die Hausaufgabenbetreuung und Lernzeit wird von einer Lehrkraft, unterstützt von ein bis zwei Schülerinnen/Schülern des Gymnasiums, durchgeführt. Das Angebot startet am Montag, 25.09.2017, und findet im Raum 029 der Realschule (Untergeschoss) statt. Sie können Ihr Kind/Ihre Kinder mit beiliegendem Abschnitt 1 bis Mittwoch, 4.10.2017, 9 Uhr, verbindlich für ein halbes Schuljahr anmelden.

 

Freizeitangebote am Dienstag- und Donnerstagnachmittag

 

Für die Freizeitangebote bieten wir 3 Schnuppernachmittage an:

 

                      19.09. und 21.09.2017 sowie den 26.09.2017.

 

Zu diesen Freizeitangeboten können Sie Ihr Kind/Ihre Kinder mit beiliegendem Abschnitt 2 ebenfalls bis Mittwoch, 4.10.2017, 9 Uhr, verbindlich für ein halbes Schuljahr anmelden.

 

Ist ein Kind zur Hausaufgabenbetreuung oder zu einem der Freizeitangebote verbindlich angemeldet, so gilt beim Fehlen die Entschuldigungspflicht wie für den Unterricht. Bei dreimaligem unentschuldigten Fehlen erfolgt der Ausschluss aus der Hausaufgabenbetreuung oder dem Freizeitangebot.

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (GTB 2017_18.pdf)GTB 2017_18.pdf[ ]157 Abrufe