Drucken

SMV-Tagung

Am 12. und 13.Oktober 2017, fanden die SMV-Tage wieder statt. Am ersten Tag waren wir im E3. Dort haben wir als erstes besprochen, was wir vorhaben zu machen. Zuerst haben wir uns in Gruppen aufgeteilt, in denen wir positive Dinge und Wünsche als auch Verbesserungsvorschläge aufschreiben sollten. Diese haben wir uns dann alle näher zusammen angeschaut. Danach haben wir Gruppen gegründet, wer für was dieses Jahr zuständig ist. Folgende Gruppen sind daraus entstanden: Die Valentinsaktion, Nikolausaktion, Adventsaktion (Adventskalender), Sommerball, Schulkleidung, Schuldisco, Faschingsaktion, Schulradio und RRS für Integration. Am zweiten Tag waren wir in der Schule und haben den SMV-Führerschein gemacht. Dort mussten wir verschiedene Fragen rund um die Rechte der SMV in Kleingruppen beantworten. Später haben wir in unseren Gruppen weiter gearbeitet. An den SMV-Tagen haben alle Klassensprecher, die freiwillige SMV, die Verbindungslehrerinnen Frau Weiler und Frau Leukert und wir beiden Schülersprecherinnen teilgenommen. Alle hatten sehr viel Spaß.

Christina P., Lara K.                                      

Drucken

Neue Schülersprecherinnen der Realschule gewählt

Am Donnerstag, den 05.10.2017 haben sich die zwei Schülersprecherkandidatinnen in einer Schülervollversammlung vor allen Schülern und Lehrern in der Aula der Raichberg-Realschule vorgestellt. Die beiden Verbindungslehrerinnen Frau Weiler und Frau Leukert moderierten die Vorstellungsrunde, bei der beide Kandidatinnen zunächst sich selbst vorstellten und dann ihre Ziele und Verbesserungsvorschläge benannten, die sie als Schülersprecherinnen konkret umsetzen wollen.
Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler durch die Vorstellung und die bereits im Voraus ausgehängten Wahlplakate ein genaueres Bild von den zwei Kandidatinnen machten konnten, fand im Anschluss an die Vollversammlung die Wahl in den einzelnen Klassen statt.


Zum Amt der neuen Schülersprecherinnen der Raichberg-Realschule gratulieren wir ganz herzlich Lara K. (Klasse 9a) und Christina (Klasse 10a).

Wir wünschen beiden eine erfolgreiche und schöne Amtszeit!

Drucken

Zweitägige SMV-Tagung im E3

Zweitägig SMV-Tagung der Realschule im E3

In der vergangenen Woche fand an zwei Tagen im Jugendhaus E3 in Ebersbach die jährliche SMV-Tagung der Realschule statt. Zunächst hatten sich die  55 SMV-Mitglieder mit den Stärken und den Schwächen ihrer Realschule auseinandergesetzt und Wünsche formuliert, was man verbessern könnte. Besonders toll war es, dass zum ersten Mal auch 4 Vertreter aus der VKL-Klasse an der Tagung teilnahmen.

Ausgehend von diesen Wünschen der Schülervertreter wurden in einer anschließenden Runde gemeinsam mit den Verbindungslehrern Frau Leukert und Herr Hein geklärt, welche Aktionen  dieses Schuljahr von der SMV geplant und durchgeführt werden sollten.

Gemeinsam wurde festgelegt, dass die Aktion „Die RRS macht blau“, bei der ein Zeichen für Toleranz und Gemeinschaft an der RRS gesetzt wird, weiter ausgebaut und durch Pausenaktionen unterstützt werden soll. Neben den bekannten Ausschüssen wurde zudem das Schulradio von der SMV wieder belebt und eine Gruppe gegründet, die gemeinsam mit dem Gymnasium einen Spendenlauf organisieren will.

Alles in allem machte die Tagung allen Spaß und vertiefte das Miteinander der SMV-Mitglieder.

Die Ausschüsse sind der SMV für dieses Jahr sind:

RRS macht blau, Schulkleidung, Schuldisco, Nikolausaktion & Valentinsaktion, Schulradio, Spendenlauf, Tür-Verschönerungs-Aktion (Advent und Frühjahr), Fasching an der RRS