Die Projektprüfung WBS muss in Klasse 9 von allen Schülerinnen und Schüler abgelegt werden. Die wichtigsten Infos hierzu haben wir hier zusammengestellt:

  • Gruppenprüfung (3-5 Schüler) zu einem gewählten Thema aus dem Fach WBS, einem weiteren Fach sowie einer Leitperspektive des Bildungsplans.
  • In Gruppen wird eine Dokumentation (5 Seiten) sowie eine Präsentation mit anschaulichen Medien erstellt.
  • Je Schüler 15min Prüfung (Präsentation und Kolloquium).
  • Vorbereitung im Umfang von 16 Stunden in der Schule (Präsentation und Dokumentation müssen in der Schule erstellt werden und müssen dort verbleiben).
  • Jeder Schüler erhält eine Einzelnote.
  • Für Schüler auf dem G-Niveau zählt die Präsentationsprüfung zur Abschlussprüfung und wird als eigenständige Note im Zeugnis ausgewiesen. Zudem erhält man ein Zertifikat.
  • Für Schüler auf dem M-Niveau zählt die Note der Präsentationsprüfung zur Jahresleistung im Fach WBS. Zudem erhält man ein Zertifikat.
Anhänge:
DateiDateigröße
Diese Datei herunterladen (Eigenstaendigkeitserklaerung-Projektprüfung.docx)Eigenstaendigkeitserklaerung-Projektprüfung.docx39 kB