Drucken

Kaufland - Filiale Uhingen

Das Unternhemen Kaufland

1930 war der Beginn von Kaufland. 1984 eröffnete dann in Neckarsulm, wo auch seit 1972 Sitz des Unternehmens ist, die erste Filiale unter dem Namen Kaufland. Derzeit hat der Konzern rund 1200 Märkte in Deutschland sowie in Tschechien, Polen, Kroatien, Bulgarien, der Slowakei und in Rumänien. Die Geschäfte verfügen jeweils über eine Fläche zwischen 2.200 und 15.000 m².

Inn Uhingen gibt es die Kaufland Filiale seit dem Jahr 2000. Im Jahr 2016 wird die Filiale komplett umgebaut und vergrößert, so dass sie ca. 2800 m² umfasst. In Uhingen arbeiten aktuel knapp 80 Mitarbeiter unter der Leitung der Filialleiterin Frau Abou-Warda.

Die Kaufland-Gruppe betreibt bundesweit Lebensmittelfachmärkte. Sie hat ihren Sitz in Neckarsulm, Baden-Württemberg. Das „Top Employers Institute Deutschland“ hat Kaufland 2015 für seine Arbeitgeberqualitäten, zum achten Mal in Folge, als „Top Arbeitgeber“ ausge­zeichnet.

Kooperationen der Raichberg-Realschule mit dem Kaufland Uhingen

Seit einigen Jahren besteht eine feste Zusammenarbeit zwischen der RRS und dem Kaufland in Uhingen. im März 2016 wurde nun diese Zusammenarbeit in einer Bildungspartnerschaft festgehalten und so eine verbindliche Zusammenarbeit für die kommenden Jahre vereinbart. Die RRS freut sich, einen weiteren Bildungspartner gewonnen zu haben, der vor allem im kaufmännischen Bereich berufe anbietet. Zudem hat sich gezeigt, dass die Schüler bereits in  den vergangenen Jahren viele interessante Einblicke erhalten können. So gab es schon mehrere Besuch von Schülern, die den Betreib erkundeten. Dabei setzten sie sich mit Bio-Produkten oder Einkaufsfallen in Supermärkten, was Gegenstand des EWG-Unterrichts ist, auseinander.

Außerdem unterstütz die Filiale Uhingen den Tag der Ausbildung an der RRS für die Klassen 8.

 

Ausbildungsberufe, die bei Kaufland erlernt werden können:

In Uhingen:

 

In der Zentrale in Neckarsulm: