Für den Sporttag am Donnerstag, 25.07 ist extreme Hitze bis zu 38 Grad im Schatten angesagt.
Auf Grund dieser Prognose wird der


Sporttag abgesagt.

 

Daher findet von der 1.-4 Stunde Unterricht nach Stundenplan statt.

Anschließend gehen alle Klassen gemeinsam auf den Schulhock, der auf dem Schulgelände stattfindet.

Beim Hock kann man Pizza, Snacks und Getränke kaufen. Hierfür bitte etwas Geld mitbringen, wenn man etwas kaufen möchte.

Der Unterricht/Hock endet dann nach der 5. Stunde gegen 11.50 Uhr.

Bitte Decken oder Handtücher als Sitzgelegenheit mitbringen.

Von Monatg, 22.07.- Mittwoch 24.07. finden an der RRS Projekttage statt. Diese umfassen stets die 1. bis 5. Stunde. In dieser Zeit werden wird die im Jahr 2020 anstehende 850-Jahrfeier von Ebersbach vorbereiten.

Am Donnerstag, 25.07. findet gemeinsam mit dem Gynmasium der Sporttag statt. Ab 12.00 Uhr endet der Sporttag mit einem gemeinsamen Schulhock am Schulzentrum.

Am letzten Schultag findet um 8.00Uhr in der katholischen Kirche Bünzwangen der Schujahresabschlussgottesdienst statt.

Anschließend ist bis um 10.50 Uhr Klassenlehrerstunde. Danach endet der Vormittag für alle Schülerinnen und Schüler.

Unterrichtsende ist um 10:50 Uhr

Abfahrt Schulzentrum Sonderbus

RBS Richtung Schlierbach, Sonderbus    AB 11:05 Uhr

 

Wir wünschen allen erholsame Ferien!

Alle anderen Busse fahren laut Fahrplan.

Diese sind hier aufgelistet:

Zu einem kleinen, aber feinen, Frühjahrskonzert lud die Bläserklasse vergangene Woche ein. Die „großen“ Bläser zeigten vor Eltern, Großeltern und Kollegen der Raichberg-Realschule, was sie in den letzten Wochen und Monaten im Instrumentalunterricht und mit ihrem Musiklehrer Herrn Windisch  einstudiert hatten.

Neben Solostücken der einzelnen Instrumentalgruppen gab es auch immer wieder kleine informative Inputs von den Schülerinnen und Schülern. „Der Pirat“ auf der Gitarre, Trommelsoli auf Fässer oder „Vorhang auf“, vorgetragen von den Klarinetten, zeigen nur eine kleine Auswahl auf.

Im Mittelpunkt der Inputs stand Joseph Haydn (1732 – 1809). Sein Lebenslauf und bekannte Werke wurden dem begeisterten Publikum nähergebracht und natürlich auch Stücke, wie „The surprise“ oder „Das Lied für Kaiser Franz“, das heutige Lied der Deutschen, vorgespielt.

Die Klasse musizierte mitreißend, denn das Publikum klatschte viel im Takt oder schmetterte lautstark „We will rock you“ mit!

Es ist immer wieder toll zu erleben, wie sich unsere Bläserklassen im Laufe der beiden Schuljahre finden und zu einer Einheit werden. Wir freuen uns schon auf weitere musikalische Auftritte!

Für die Jahrgangsstufe 9 der Raichberg Realschule besteht jedes Jahr die Möglichkeit, ein Zertifkat der London Chamber of Commerce für Business English zu erwerben. Auch dieses Schuljahr  fanden sich wieder 12 SchülerInnen ein, die dieses Ziel anstrebten.  Nachmittagen Zunächst galt es, sich einen Wortschatz anzueignen, der im Geschäftsbereich verwendet wird. In gespielten Dialogen wurde dann geübt, wie man sich mit Firmenkunden unterhält, wie man Telefongespräche führt oder wie Geschäftsbriefe verfasst werden. Nach dem Motto „ andere Länder, andere Sitten“kam auch das Landeskundliche nicht zu kurz.

Zum Abschluss wurde die Prüfung, die von Londoner Chamber of Commerce gestellt und korrigiert wird, geschrieben. Mit großer Spannung wurden die Ergebnisse erwartet.

Schulleiterin, Frau Mak, und Englischlehrerin, Frau Ramm, konnten nun allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung gratulieren und das Zertifikat aushändigen. Neun der Geprüften hatten ein hervorragendes Ergebnis erreicht. Die Zertifikate der London Chamber of Commerce werden von vielen großen Unternehmen zusammen mit den Bewerbungsunterlagen gerne gesehen.